NABU-Osterode e.V. - Patenschaften

Patenschaften

Obstbaum-Patenschaft übernehmen

Sie können auf unseren Streuobstwiesen Beierfelde und Kirchberg für einen einmaligen finanziellen Beitrag eine persönliche Patenschaft für einzelne Obstbäume übernehmen und von diesen dann jährlich "Ihr" Obst ernten. Nicht benötigtes Obst verwendet der NABU für eigene Zwecke.

Da wir die Streuobstwiesen ausschließlich ehrenamtlich pflegen, sind wir immer auf Helfer angewiesen. Deshalb erwarten wir von den künftigen Baumpaten, dass sie sich bei Arbeitseinsätzen (etwa 2-3 mal je 2-3 Stunden im Jahr), z.B. beim Heuharken und bei der Obsternte beteiligen.

Bitte wenden Sie sich für genauere Informationen an das Naturschutzzentrum Osterode

NABU Osterode e.V.
Abgunst 1
37520 Osterode

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag von 13.00 - 18.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Tel/Fax 0 55 22 / 92 08 70
E-Mail: NABU-osterode@online.de

Bankverbindung: Sparkasse Osterode
IBAN: DE61 2635 1015 0000 0804 99
BIC: NOLADE21HZB